Veranstaltungen

Gerald Ganglbauer, Salzburg

Dienstag, 11.04.2023 / 19 Uhr / Literaturhaus Salzburg
Welt-Parkinson-Tag

Lesung: Tomas Friedmann (Gerald Ganglbauer)
Moderation: Wolfgang Paterno

Etwa 20.000 Menschen leiden in Österreich an Morbus Parkinson. Einer von ihnen ist der Autor Gerald Ganglbauer. Er gründete Parkinson-Selbsthilfegruppen und engagiert sich durch Musikprojekte für andere Betroffene (parkinsong.org). Kopfbahnhof, sein „allerletztes Buch“, versammelt wesentliche Begegnungen und Stationen aus seinem Leben, die jedoch ganz bewusst unprätentiös geschildert werden: Das Leben als Sammelsurium, als Ansammlung von Begebenheiten – Abschiede und Wiederbegegnungen, Zufallsbekanntschaften und Reiseabenteuer, immer mit dabei die Krankheit Parkinson.

Gerald Ganglbauer, Graz

Donnerstag, 16.02.2022 / 19 Uhr / Literaturhaus Graz
Kategorie: Lesung und Gespräch
Reihe: Premiere

Lesung: Rudi Widerhofer (Johannes Silberschneider)
Moderation: Wolfgang Paterno

Literaturhaus Graz, 16. Februar 2022, Video-Mitschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert