Aloisia Rock†

Aloisia Rock war aus Großklein, Südsteiermark und konnte deshalb wahrscheinlich nie bei unseren Veranstaltungen dabei sein. Sie verfügte jedoch, dass die Kranzspenden an Parkinsonline gehen sollten. Dafür sei ihr herzlich gedankt.

Renate Maierl†

Renate Maierl war die Frau des Parkinson Betroffenen Walter Maierl, die sehr um das Wohlergehen ihres Mannes bemüht war. 

Therapie im 2/4 Takt

Tango de Salón Sie geben mir Recht? Bewegung ist alles bei Parkinson. Wobei es egal ist ob dies Schwimmen, Laufen oder Radfahren ist. Spaß machen soll es. Doch Bewegung allein ist zu wenig. Auch die Körperhaltung will verbessert werden, das Selbstbewusstsein gestärkt, das Gleichgewicht trainiert. Die Antwort darauf liefert Frau Susanne Reinprecht und ihr Team… Therapie im 2/4 Takt weiterlesen

Unite for Parkinson’s

Gerald Ganglbauer reveals challenges of early-onset Parkinson’s and calls for Parkinsong support EPDA NewsAuthor: Christy McGhee London, 5 April 2018 Australian-Austrian writer and president of the Parkinsonline (PON), Gerald Ganglbauer talks to the EPDA about early-onset Parkinson’s, the importance of honesty, and the Parkinsong Duets project.“ Society has not accepted Parkinson’s as a condition for people under 65.… Unite for Parkinson’s weiterlesen

Martha Franz†

Unser förderndes Mitglied und meine liebe Freundin Martha Franz ist – wie ich erst gestern erfahren habe – gemeinsam mit ihrem Mann Harald am 23. 8. 2017 bei einem Felssturz in der Schweiz ums Leben gekommen. Viele werden sich an sie erinnern als kompetente und herzliche Wahlleiterin bei der ersten Vorstandswahl von PON. Sie ist… Martha Franz† weiterlesen

10 Jahre pro bono

Seit dem World Parkinson’s Day am 11. April 2008 arbeite ich mit einer kleinen Disability Support Pension ausschließlich ehrenamtlich (pro bono) als Parkinson Betroffener für Betroffene und hoffe, dass 200 Jahre nach Dr. James Parkinsons Aufsatz über die Schüttellähmung aus der Forschung endlich ein Erfolg berichtet werden kann. Damals noch in Australien hatte ich gerade ein… 10 Jahre pro bono weiterlesen

10. Parkinsoniáda

Dubňany, Tschechische Republik Auch die Ankündigung, dass es heuer die letzte Parkinsoniade sein könnte, die das tschechische Team organisiert, konnte nicht mehr österreichische Teilnehmer nach Dubňany locken als jene 11, die sich an dieses sportliche Abenteuer wagten. Nun. Wer wagt gewinnt! Ein Sprichwort, das wohl nicht ganz wörtlich zu nehmen ist. Dennoch. Egal ob mit… 10. Parkinsoniáda weiterlesen