Parkinson als Chance

Ein Erfahrungsbericht Seit 20 Jahren lebt Uli Sajko schon mit der Erkrankung Morbus Parkinson. Trotz Einschränkungen, die die Krankheit begleiten, lässt sie sich nicht unterkriegen und sieht Parkinson sogar als Chance. Bei HOME4MOTION macht sie eine regelmäßige Bewegungstherapie, die sie beim Erhalt ihrer größtmöglichen Lebensqualität und Selbstständigkeit unterstützt. Die ersten Anzeichen von Parkinson bemerkte Uli… Parkinson als Chance weiterlesen

WeltTanzEvent

Was hat Parkinson mit Tanzen zu tun? Ich weiß nicht ob Sie Tanzen, aber ich weiß welch wundervolle Wirkung Tanzen auf die Genesung von Menschen mit Parkinson hat. Aus meinen Erfahrungen entstand im letzten Jahr mein Projekt WeltTanzEvent zu dem ich Sie, Ihre Bekannten, Kollegen und Freunde einlade. Ich möchte Ihnen mein Projekt WeltTanzEvent vorstellen.… WeltTanzEvent weiterlesen

Edgar Unteregger†

Edgar wurde in Wien geboren, lebte ab 1945 mit seiner Familie in Admont, wo er das Stiftsgymnasium bis zur Matura besuchte. Anschließend Studium der Forstwirtschaft an der Univ. f. Bodenkultur in Wien. Ab 1968 angestellt bei der Landwirtschaftskammer Stmk. in Graz, wo Edgar bis zu seiner Pensionierung 2004 tätig war. Verheiratet mit mir, Christine, drei… Edgar Unteregger† weiterlesen

Hanne Brachtl†

Hanne Brachtl war eine Botschafterin und Vermittlerin, ein Vorbild für uns alle. Eine Grande Dame der Parkinson Community und herzliche Freundin. Uli Sajko

Aloisia Rock†

Aloisia Rock war aus Großklein, Südsteiermark und konnte deshalb wahrscheinlich nie bei unseren Veranstaltungen dabei sein. Sie verfügte jedoch, dass die Kranzspenden an Parkinsonline gehen sollten. Dafür sei ihr herzlich gedankt.

Renate Maierl†

Renate Maierl war die Frau des Parkinson Betroffenen Walter Maierl, die sehr um das Wohlergehen ihres Mannes bemüht war.